Home > "Swingendes Akkordeon" >

"Swingendes Akkordeon"

Accordeana Graz live im Kunsthaus Weiz.

Unter dem Motto "Swingendes Akkordeon" gab es im Weizer Kunsthaus Klassik, Latin und Swing auf unzähligen Akkordeons zu hören. Dabei gab es Musik von Count Basie bis hin zu Duke Ellington zu hören. Gestartet wurde der Abend mit der Melodie "The Lord of the Dance". Die Moderation hatte Georg Schröck inne, die musikalische Leitung Alexev Pivovarsky.

Fotos: © Sepp Hofmüller