Home > Rosig >

Rosig

Ex-Flipper Olaf veröffentlicht am kommenden Freitag sein erstes Soloalbum bereits zum zweiten Mal.

"Ich bin begeistert. Mir fehlen die Worte, dass die Fans mich so herzlich als Solo-Künstler aufgenommen haben! Danke!", freute sich Olaf Malolepski im vergangenen Herbst, nachdem er sein allererstes Einzelprojekt "Tausend rote Rosen" in den deutschen, österreichischen und den Schweizer Charts platzieren konnte. Nach der Trennung der Flippers, einer der erfolgreichsten Schlagerbands aller Zeiten, hatte sich der Sänger für eine Solokarriere entschieden. "Die Freude an der Musik ist bei mir so lebendig wie eh und je. Sie ist und bleibt meine erste große Liebe." Am kommenden Freitag, dem 16. März 2012, bringt er sein Debütwerk daher noch ein Mal in einer Premium-Fassung auf den Markt. Diese beinhaltet nicht nur Neuaufnahmen der Flippers-Klassiker "Die rote Sonne von Barbados", "Lotusblume" und "Mexico" sowie ein "Olaf Hitmedley", sondern auch eine DVD mit einem 45-minütigen TV-Special.

Foto: © Manfred Esser